Santoku

Santoku Messer: Der scharfe Allrounder in Ihrer Küche

Japanische Messer genießen weltweit aufgrund ihrer Schärfe einen ausgezeichneten Ruf. Mit dem Santoku Messer präsentieren wir Ihnen eines der bekanntesten Messer aus Japan, das als gnadenloser Allrounder nicht fehlen darf. Sie können mit der scharfen Klinge, die aufgrund ihrer markanten Form leicht zu erkennen ist, Fisch, Gemüse und Fleisch schneiden.

 

Was zeichnet das Santoku Messer aus?

In erster Linie fällt das Santoku Messer natürlich durch seine gnadenlose Schärfe auf. Doch das ist noch nicht alles. Die Klinge ist mit ihren 17 cm auch ausreichend lang, sodass Sie das Messer sicher und ebenso leicht handhaben können. Für maximale Schärfe wird das Santoku Messer immer an beiden Seiten geschliffen. Sie können mit dem Santoku Messer problemlos Gemüse hacken, sind damit aber auch gut beraten, wenn Sie Fleisch in Streifen schneiden möchten.

 

Lernen Sie japanische Messer kennen

Haben Sie bislang noch nicht mit japanischen Messern gearbeitet, ist das Santoku Messer genau die richtige Wahl. Es liegt gut in der Hand und lässt sich dadurch auch von einem Einsteiger hervorragend führen. Einzig Wiegeschnitte sind mit dem Santoku Messer nicht so einfach zu bewältigen und gelingen gerade bei einem flachen Schneidkantprofil weniger gut.